CBD Blüten am Kiosk kaufen

Wer unterwegs schnell und einfach CBD Produkte einkaufen möchte – und das notfalls auch spätabends – konnte sich bisher an einige Kioske wenden. Ob an einem Bahnhof oder an vielbesuchten Orten – der Kauf am Kiosk machte es einfach, den eigenen Bedarf schnell und unkompliziert zu decken. Doch welcher Kiosk bietet eigentlich CBD Blüten an? Und ist der Kauf legal? Wir halten die wichtigsten Informationen zum Thema bereit, mit denen die Kaufentscheidung künftig sinnvoller getroffen werden kann.

CBD Blüten am Kiosk kaufen

Wo lassen sich am besten CBD Blüten am Kiosk kaufen?

CBD Blüten am Kiosk erwerben – wo ist das möglich?

CBD kann Schmerz reduzieren [1] und Stress lindern [2], was dem allgemeinen Wohlbefinden, aber auch der Gesundheit zugute kommt. Kein Wunder also, dass sich verschiedene Produkte mit dem Hanfwirkstoff großer Beliebtheit erfreuen – darunter auch Cannabidiol Blüten. Diese wurden eine Zeit lang von Tankstellen geführt, sind aber auch in dem ein oder anderen Kiosk zu finden – und damit auch zur späten Stunde noch erhältlich.

Allerdings führen nicht alle Kioske CBD Produkte, geschweige denn CBD Blüten. Lediglich jene in größeren Städten sind so gut ausgestattet, dass Hanfblüten erworben werden können – unter anderem hier konnten wir entsprechende Produkte finden:

  • CBD Kiosk in Köln
  • CBD Kiosk Düsseldorf
  • CBD Kiosk Dortmund
  • CBD Kiosk Hamburg (in Hamburg wird vergleichsweise das meiste CBD gekauft [3])
  • CBD Kiosk Wuppertal

Wer im Kiosk in der Nähe nicht fündig wird, muss aber nicht den Kopf in den Sand stecken. Denn: Auch Regionale CBD Shops sind teils auf CBD Blüten spezialisiert und können zu diesen sogar umfassend beraten. Auch online lässt sich die Produktart sehr einfach finden, wenn man diese unbedingt ausprobieren möchte.

Auch diese CBD Produkte werden an Kiosken geboten

Das Sortiment ist von dem Betreiber und der Ausstattung des jeweiligen Kiosks abhängig. So führt mancher Kiosk lediglich CBD Kaugummis oder Süßwaren anderer Art, während wiederum andere Anlaufstellen auch Klassiker wie CBD Öle bereithalten. Generell fällt auf, dass sich diese Produktarten in Kiosken durchgesetzt haben:

Nur selten werden weitere Produkte wie CBD Kosmetika mit ins Sortiment aufgenommen. Auch die CBD Blüten werden von mehr und mehr Kiosk-Betreibern aus dem Sortiment genommen, beziehungsweise ins Lager zurückgestellt. Warum das so ist, verraten wir nachfolgend genauer.

Die Alternative: Online-Shops oder CBD-Spezialisten vor Ort ansteuern

Machen CBD Blüten high?Obwohl der Kauf am Kiosk sicherlich bequem und praktisch erscheint, bietet sich bei CBD-Spezialisten wesentlich mehr Auswahl. Die Blüten können mit verschiedenen Aromen ausprobiert werden, aber es gibt auch andere Produkte wie CBD Hash zu entdecken. Der Vorteil von CBD-Spezialisten liegt in der Beratung: Die Anbieter sind teils sehr erfahren, sodass sie zum richtigen Produkt verhelfen können.

Auch Onlineshops können angesteuert werden: Hier ist zwar mit Versandkosten zu rechnen, aber die facettenreiche Auswahl macht diesen Nachteil wieder wett. Auch gibt es online die besten Preise und Angebote zu entdecken, sodass sich auch mit einem kleinen Geldbeutel das Richtige finden lässt.

Ist der CBD Blüten Kauf am Kiosk eigentlich legal? So steht es um die Rechtsprechung

Warum immer mehr Kiosk-Betreiber die CBD Blüten aus ihrem Sortiment nehmen? Das liegt an der aktuellen Gesetzeslage: Cannabis unterliegt dem Betäubungsmittelgesetz (BtMG) und ist verboten. Produkte aus der Cannabispflanze dürfen nur angeboten werden, wenn sie aus Sorten stammen, die EU-zertifiziert sind und aus dem Sortenkatalog stammen [4] oder deren THC-Gehalt 0,2 Prozent nicht übersteigt. Zudem darf es sich nur um Produkte handeln, die einen Missbrauch zu Rauschzwecken ausschließen können.

CBD Blüten werden von Behörden als unverarbeitet angesehen und man ist derzeit noch der Ansicht, dass mit diesen ein Rauschzustand erreicht werden könnte. Aus genau diesem Grund sind CBD Blüten illegal, deren Verkauf und Erwerb kann geahndet werden. Weil deswegen auch immer mehr CBD Shops und Kioske überprüft werden, ist es also keine große Überraschung, dass Kiosk-Inhaber sich mehr und mehr gegen den Verkauf der CBD Blüten entscheiden. Stattdessen werden die Blüten von Hanf erst einmal gelagert, bis die Rechtslage etwas mehr Sinn ergibt und Klarheit geschaffen werden konnte.

Wieso gibt es also noch CBD Blüten am Kiosk?

Dennoch können Kunden CBD am Kiosk kaufen. Warum? Einige Inhaber schätzen die Rechtslage als Grauzone ein oder sehen es nicht ein, der Rechtssprechung nachzugeben. Denn: In der Praxis können CBD Blüten nur schwer dazu genutzt werden, einen Rauschzustand zu kreieren. Auch hilft schon der Verkauf kleinerer CBD Blüten Mengen dabei, die Verwendung zum Zwecke des Rausches auszuschließen. Dies wiederum sorgt für Verwirrung der Verbraucher und sorgt am Markt immer wieder für Diskussionen.

Wie streng wird der CBD Blüten Kauf strafrechtlich verfolgt?

Der Kauf vom CBD Gras am Kiosk kann strafrechtlich verfolgt werden – allerdings passiert dies nur in seltenen Fällen. Denn: Oftmals sind die gekauften CBD Blüten Mengen so gering, dass die Staatsanwaltschaft von Eigengebrauch ausgeht und das Verfahren einstellt. Doch Achtung: Hierbei kommt es ganz auf die Vorgehensweise der Bundesländer an, die unterschiedlich streng agieren. Während einige Bundesländer den Fall aufgrund zu geringem öffentlichen Interesse fallen lassen sollen, können andere Bundesländer darüber selbst entscheiden. Wer die Wahrscheinlichkeit erhöhen möchte, nicht für den Kauf bestraft zu werden, sollte maximal eine Menge von sechs bis zehn Gramm CBD Blüten einkaufen. Stattdessen kann auch auf HHC Produkte gesetzt werden: Diese lösen ein sanftes High aus und sind (noch) legal.

Zusammenfassung

Zusammenfassend kann gesagt werden: Das Thema CBD Blüten wird nicht umsonst hitzig diskutiert. Ob am Kiosk oder an einer Tankstelle – das CBD Blüten Kaufen kann Anwender strafbar machen. Daher sollte man sich vorab genauer überlegen, ob man dieses Risiko eingehen möchte – oder sich die CBD Anwendung auch anderweitig vorstellen kann. Obwohl das CBD Blüten am Kiosk Kaufen wegen der vielen Vorteile attraktiv erscheint, stellt HHC wohl die bessere Alternative dar – auch, wenn dieses noch nicht überall erworben werden kann. Dennoch stehen in einigen CBD Kiosken größerer Städte noch Blüten zur Verfügung, sowie Kaugummis, CBD Gummibären und Vieles mehr.

 

Quellen:

[1] https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/19896326/

[2] https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/33526688/

[3] https://www.cbd-vital.at/magazin/cbd-allgemein/cbd-konsum-deutschland-2020

[4] https://www.gesetze-im-internet.de/btmg_1981/anlage_i.html#paddingLR12:~:text=Cannabis,der%20zur%20Gattung%20Cannabis%20gehörenden%20Pflanzen)

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert