Recht neu auf dem Markt rund um den Hanf-Wirkstoff CBD ist Kosmetik, die mit Cannabidiol angereichert wurde. Dass sich die verschiedenen Hersteller nicht lĂ€nger nur um eine positive Wirkung des Inhaltsstoffs auf das Wohlbefinden bemĂŒhen, sondern nun auch die Haut fokussieren, liegt nahe. Denn: Der Hanf-Bestandteil reagiert mit dem Ă€ußeren Nervensystem und könnte seine hemmenden, beziehungsweise regulierenden Eigenschaften so auch fĂŒr die Haut bereitstellen. Hautzellen sind ebenfalls mit Cannabinoid-Rezeptoren ausgestattet, sodass der Wirkstoff bei Hautproblemen und Co. hilfreich sein könnte. Was muss man zu CBD Kosmetik wissen – und wie kauft man das richtige Produkt fĂŒr sich? Wir klĂ€ren auf.

CBD Kosmetik Erfahrungen

Welche Vorteile kann CBD Kosmetik bieten?

 

Inhaltsstoffe – was ist generell in CBD Kosmetika zu finden?

Die Hersteller ziehen meist Hanfsamenöl mit CBD Extrakt oder CBD Kristalle heran, um ihre Cannabidiol Kosmetik mit dem Wirkstoff anzureichern. Dieser wiederum wird aus EU-Nutzhanf gewonnen und mit Hilfe der Decarboxylierung abgespalten. Viele Unternehmen legen dabei Wert darauf, dass der EU-Nutzhanf biologisch angebaut, herangezĂŒchtet und geerntet wurde. Allerdings besteht die Kosmetik nicht nur aus Cannabidiol: Auch TrĂ€ger- und Zusatzstoffe sind meist enthalten. In der Regel handelt es sich dabei um Stoffe mit natĂŒrlichem Hintergrund wie etwa die pflegende Sheabutter. ZugefĂŒgt werden meist auch natĂŒrliche Extrakte, die sich ĂŒber die Jahre als positiv fĂŒr die Haut bemerkbar gemacht haben: Calendula, Lavendel-Öl, Jojoba-Öl oder auch Ringelblume zĂ€hlen zu den am hĂ€ufigsten verwendeten Inhaltsstoffen.

*Anzeige/Werbung

CBD-Kosmetik bei Nordic-Oil🎉

  • 15% Rabatt – Code: Kosmetika15
  • ausschließlich vegane Inhaltsstoffe
  • direkt im Nordic-Oil Shop bestellen

                       direkt im Shop bestellen

Generell gilt: Je weniger Zusatzstoffe nicht-biologischer Art in der Hanfkosmetik enthalten sind, desto besser. Das ist nicht nur ein Zeichen hoher QualitĂ€t, sondern sorgt auch dafĂŒr, dass die Haut nicht unnötig belastet wird. Gerade im Falle von Hautkrankheiten und –Problemen ist weniger oft mehr, sodass auf 100 Prozent natĂŒrliche Bio Kosmetik mit CBD geachtet werden sollte.

✔ Besonders interessant: Die Zusammenstellung der Kosmetik Produkte mit Cannabidiol bringt in den meisten FĂ€llen einen optimalen PH-Wert mit. Dadurch ist diese fĂŒr alle Hauttypen geeignet. Es gibt jedoch noch einen Grund, warum alle Hauttypen positiv auf ein und dieselbe CBD Creme reagieren – diesen möchten wir nachfolgend genauer beschreiben.

Wogegen könnte CBD Kosmetik eigentlich helfen?

Eine der wichtigsten nachgewiesen Effekte des Cannabidiols CBD ist es, sich hemmend auf EntzĂŒndungen auszuwirken. Dies kann auch der Haut und dem Hautbild zugute kommen: Akne-EntzĂŒndungen beispielsweise können gehemmt werden, sodass das Hautbild verfeinert wird und Unreinheiten reduziert erscheinen. Welche CBD Kosmetik Wirkung es noch geben könnte? Der Hanf-Wirkstoff kann die Haut beruhigen und so beispielsweise Reizungen, Hautirritationen und Rötungen wie durch Rosazea  minimieren. Auch das kommt einem verbesserten Hautbild zugute. Auch bei diesen Hautproblemen könnte sich CBD in Kosmetik als hilfreich erweisen:

Die hemmenden Effekte des Hanf-Bestandteils sind nicht zu unterschĂ€tzen: Die ĂŒbermĂ€ĂŸige Talgproduktion beispielsweise kann dadurch reduziert und reguliert werden. Die Folge: Die Haut erscheint weniger fettig, es entstehen weniger Hautunreinheiten und EntzĂŒndungen. Auf diese Weise gleicht CBD unter anderem Mischhaut mit großer Wahrscheinlichkeit aus. Mit beruhigenden Eigenschaften wiederum pflegt CBD sehr empfindliche Haut, ohne weitere Reizungen zu verursachen. Das Ergebnis der Überlegungen: CBD Pflege ist nicht nur fĂŒr alle Hauttypen geeignet, sondern sorgt unter anderem fĂŒr ein normalisiertes Hautbild.

Die Wirkung der CBD Pflege

Nicht nur auf die Haut selbst können sich CBD Pflegeprodukte positiv auswirken – der Wirkstoff wird nĂ€mlich auch ĂŒber die Haut aufgenommen. So ist es möglich, dass sich die Effekte auch im Körper entfalten und beispielsweise Schmerzen gezielt lindern. Das bedeutet im Umkehrschluss: Auf die Haut aufgetragen, könnte das CBD innere EntzĂŒndungen hemmen, Hormonschwankungen regulieren und vieles mehr. Die CBD Kosmetik Wirkung könnte daher unter anderem fĂŒr diese Zwecke eingesetzt werden:

  • Lindern von Muskelschmerzen nach beispielsweise einem intensiven Training
  • Verringern von Gelenkschmerzen
  • Linderung von Juckreiz
  • Verminderung der Beschwerden durch beispielsweise Brand- oder WundblĂ€schen

Wissenswert: Dem Hanf-Inhaltsstoff wird unter anderem auch eine zellschĂŒtzende Wirkung nachgesagt. In CBD Bio Kosmetik enthalten, könnte das Cannabidiol die Zellbarriere von innen stĂ€rken und so besser gegen freie Radikale und UV-Strahlung schĂŒtzen. Dadurch wird der Wirkstoff unter anderem fĂŒr Anti-Aging Pflege immer interessanter. Die CBD Hanf Kosmetik bringt dadurch einen weiteren, wichtigen Effekt mit: Durch den verbesserten Zellschutz kann die Haut Feuchtigkeit besser halten. Trockenheit wird dadurch vorgebeugt, die Haut wirkt frischer und belebter.

Anti-Aging Wirkung kurz erklÀrt

Die MolekĂŒlstruktur von Cannabidiol erlaubt es, die Anti-Aging-Wirkung von CBD sehr leicht zu erklĂ€ren. Es steht nĂ€mlich ein freies Sauerstoffatom bereit, das eine hohe Bindungsfreudigkeit vorweist. So werden freie Radikale an das Atom gebunden und dadurch neutralisiert. Der Effekt: Sie können den Hautzellen nicht schaden, wodurch CBD der Hautalterung vorbeugt. Dadurch, dass CBD gleichzeitig den Zellschutz erhöht und die Feuchtigkeitsdepots besser aufrecht erhĂ€lt, wirkt die Haut aber auch praller und jugendlicher. Ein großes Plus: Die Spannkraft kann ebenfalls verbessert werden. Leichte FĂ€ltchen, Augenringe und andere Alterserscheinungen lassen sich durch den Wirkstoff und seine zahlreichen Effekte verbessern.

Worauf ist beim Kauf zu achten?

Wer beim Kauf nicht nur den richtigen CBD Kosmetik Hersteller auswÀhlen möchte, sondern auch ein möglichst hochwertiges und hilfreiches Pflegeprodukt erhalten will, sollte auf mehrere Faktoren achten. Zum einen sind die Inhaltsstoffe von Bedeutung, aber auch die Zertifizierungen der Produkte. Was ebenfalls sehr wichtig ist: Der CBD-Gehalt in den Pflegeprodukten. Je höher dieser liegt, desto eher entfaltet der Inhaltsstoff seine Wirkung und desto schneller macht diese sich bemerkbar. Als Wundermittel sollte die Pflege mit Cannabidiol dennoch nicht angesehen werden.

Die Inhaltsstoffe der CBD Pflege

CBD Kosmetik Inhaltssoffe

Ob Schweizer, Österreichische CBD Kosmetik oder CBD Kosmetik aus Deutschland – je hochwertiger die Inhaltsstoffe der Pflege, desto höher ist auch die QualitĂ€t des Produkts. Zudem sorgen hochwertige Inhaltsstoffe fĂŒr eine bessere Wirkung der Pflege und verringern die Wahrscheinlichkeit, dass die Haut empfindlich oder gar allergisch dagegen reagiert. Doch was sind eigentlich gute Inhaltsstoffe? Zu den hochkarĂ€tigen Ingredienzen jeder Kosmetik gehören natĂŒrliche Extrakte und Ă€therische Öle, die der Haut nachhaltig Feuchtigkeit spenden. Das sind unter anderem:

  • Jojoba Öl
  • Calendula Extrakt
  • Ringelblumen Extrakt
  • Kamille
  • Lavendel Öl
  • Sheabutter
  • Mandel Öl
  • Aloe Vera
  • Avocado Öl
  • Ölivenöl

NatĂŒrliche versus synthetische Inhaltsstoffe

Wer an das CBD Kosmetik Kaufen denkt und die Inhaltsstoffe genauer unter die Lupe nimmt, fragt sich, worin der eigentliche Unterschied zu herkömmlichen Pflegeprodukten liegt. Wie bereits erwĂ€hnt, setzen die CBD Kosmetik Hersteller auf möglichst natĂŒrliche Ingredienzen – und das nicht ohne Grund. Die rein natĂŒrlichen Zutaten sind deutlich besser vertrĂ€glich, als ihre chemischen Kollegen und damit auch fĂŒr jeden Hauttypen geeignet. DarĂŒber hinaus sind die pflanzlichen Zutaten nachhaltiger und fĂŒgen keinerlei SchĂ€den zu. Das lĂ€sst sich von chemischen Zutaten nicht immer behaupten: Nicht selten trocknen Inhaltsstoffe wie Alkohol trotz der konservierenden Wirkung die Haut aus, anstatt sie zu pflegen. Silikone beispielsweise verstopfen die Poren und versiegeln diese, sodass die Haut keine wirklich nĂŒtzlichen Inhaltsstoffe mehr aufnehmen kann. Gleichzeitig können die Zellen nicht atmen und Bakterien vermehren sich schneller. Daraus entsteht besonders schnell unreine Haut mit vergrĂ¶ĂŸerten Poren, die einer noch spezielleren Pflege bedarf. Chemische Inhaltsstoffe können also in einen Teufelskreis der Hautprobleme fĂŒhren, dem man nur mit Geduld und MĂŒhe wieder entkommt.

Cibdol CBD Kosmetik

Auch HyaluronsĂ€ure und Retinol zĂ€hlen zu den aktuell begehrten Zusatzstoffen der Kosmetik-Branche. Warum? Weil sie die Haut mit Feuchtigkeit versorgen und deren Zellschutz stĂ€rken, aber auch die Zellerneuerung fördern. Treten solche Zutaten zusammen mit CBD auf, können sie eine gemeinsam effizientere Wirkungsweise erzielen. Je mehr pflegende und hilfreiche Ingredienzen der Hersteller der CBD Kosmetik kombiniert und zu einer leistungsstarken Formel zusammengefĂŒgt hat, desto hochwertiger ist die Pflege an sich. FĂŒr die QualitĂ€t des Produktes spricht auch ein möglichst geringer Anteil an Schadstoffen. Silikone beispielswese und ParfĂŒm sollten nicht in großen Mengen enthalten sein, da sie austrocknend wirken und damit eine nachhaltige Pflegewirkung behindern.

Der CBD-Gehalt sollte stimmen

Ein sehr niedriger CBD-Gehalt kann darauf hindeuten, dass das jeweilige Unternehmen an hochwertigen Hanfextrakten oder CBD Kristallen sparen wollte. Eine geringe CBD-StĂ€rke ist vor allem dann ein Nachteil, wenn die Pflege Hautkrankheiten vermindern soll – beruhigende und zellschĂŒtzende Eigenschaften sind dann kaum spĂŒrbar. Hochwertige CBD Kosmetik, die es sich zu kaufen lohnt, setzt auf einen höheren Gehalt des Wirkstoffs, um auch wirklich Resultate zu liefern. Daher lohnt es sich durchaus auch bei etwas höheren Preisen, zu den Varianten mit höherer CBD-StĂ€rke zu greifen. Eine gute Menge des Inhaltsstoffs orientiert sich etwa an zwei Milligramm CBD pro Milliliter Pflegecreme.

Achtung: Bei der CBD-StĂ€rke kommt es auch maßgeblich auf den Zweck des Kaufs an. Soll das Produkt nur pflegen und Feuchtigkeit spenden, reicht eine geringere CBD Menge durchaus aus. Wird jedoch ein schmerzlinderndes Pflegemittel, als CBD Gel mit beruhigenden und regenerierenden Eigenschaften benötigt – beispielsweise bei rissiger Haut – sollte die Inhaltsstoffmenge schon etwas höher ausfallen. GĂ€nzlich zu vermeiden sind Anbieter, die keine klaren Angaben zum Hanfwirkstoff-Gehalt machen.

SeriositÀt des Herstellers

Wer CBD Kosmetik Produkte kaufen möchte, kann sich auch ein wenig zum Hersteller informieren. Je transparenter dieser mit Informationen rund um die Herkunft der Inhaltsstoffe umgeht und eigene Kontaktdaten oder den Unternehmenssitz preisgibt, desto seriöser erscheint er in der Regel. Wichtig ist, die CBD Pflege aus Deutschland oder der Schweiz zu beziehen: Diese LÀnder halten sich der Kunden wegen an die EU-Richtlinien zum Nutzhanf und dessen Anbau. In anderen LÀndern sind die Regelungen rund um das THC oft etwas lockerer, sodass eine höhere THC-Menge enthalten sein könnte und das Produkt hierzulande illegal macht. Wer bei dem Unternehmen umfassende Infos zum Anbau und der Herkunft des Hanfextrakts findet, ist meist auf der sichereren Seite.

Zertifikate und PrĂŒfsiegel zu den Produkten

Wer auf möglichst natĂŒrliche Kosmetik Wert legt, sollte auf Bio-Siegel zu den Erzeugnissen achten. Nur dieses gewĂ€hrleistet, dass keine Schadstoffe enthalten sind und möglichst wenige Zusatzstoffe angewandt wurden. Durch die Schadstoff-Freiheit wird auch eine bessere VertrĂ€glichkeit der Produkte erzielt, was vor allem fĂŒr empfindliche Hauttypen wichtig ist.

CBD Kosmetika sollten allerdings auch dermatologisch geprĂŒft worden sein – möglichst ohne Tierversuche. Wie die Erzeugnisse der Hersteller im Test abgeschnitten haben, erkennt man an der Note des PrĂŒfinstituts wie etwa von dermatestÂź. Ist ein solches PrĂŒfsiegel nicht vorhanden, sollten Menschen mit empfindlicher Haut lieber auf das Produkt verzichten. Solche Produkte wurden keinem Test zur VertrĂ€glichkeit unterzogen und können dementsprechend noch nicht ausgereift genug sein.

Neben Zertifikaten zur QualitĂ€t sollte das Produkt auch ein Laboranalyse-Zertifikat aufweisen. Dieses gibt meist auf der Webseite der Anbieter Aufschluss darĂŒber, welche Inhaltsstoffe enthalten sind und ob die Angaben des Unternehmens diesbezĂŒglich wahrheitsgetreu sind. Personen, die an UnvertrĂ€glichkeiten leisten, können so zudem FehlkĂ€ufe besser ausschließen.

Die Art der Verpackung

Beim Kauf von CBD Kosmetika sollte man nicht nur auf das Äußere achten, so viel steht fest. Dennoch kann die Verpackung ein besonders praktischer Aspekt des Gesamtpakets sein, oder die Handhabung der Pflege sogar erschweren. Daher schadet es unseren Erfahrungen nach nicht, beim Kaufvorhaben auch den Verpackungen Beachtung zu schenken. Als sehr praktisch gelten Pump-CremeflĂ€schchen oder Serum-FlĂ€schchen mit Pipette. Warum? Weil man den Inhalt der Pflege nicht berĂŒhren muss, um diesen zu dosieren. Das minimiert die Bakterien-Belastung und beugt Hautunreinheiten durch diese vor.

Weiterhin können Glastiegel- und FlĂ€schchen fĂŒr den Kauf gegenĂŒber der Pflegeprodukte in Kunststofftiegeln sprechen – diese gelten nĂ€mlich als umweltfreundlicher. DafĂŒr sind sie allerdings auch schwerer und zerbrechlich. Es kommt also ganz auf die eigenen Vorlieben und Anforderungen hinsichtlich der Verpackungseigenschaften an.

Die Hersteller und ihr Portfolio rund um CBD Kosmetik

Nordic Cosmetics Erfahrungen

Unsere ausfĂŒhrlichen Erfahrungen mit Nordic-Cosmetics werden wir euch in den kommenden Wochen schildern.

 

Ob fĂŒr den Großhandel mit CBD Kosmetik oder privaten Gebrauch: Wir sind auf bisher vier verschiedene Hersteller gestoßen, die sich der Produktion von Pflege mit Cannabidiol verschrieben haben. Da die Kosmetikbranche rund um den Wirkstoff allerdings noch in den Kinderschuhen steckt, sind wir uns sicher, dass die Anzahl der Anbieter schon bald steigen wird. Das wĂŒrde auch die VerfĂŒgbarkeit verschiedener Produkte mit CBD erweitern. Welche Unternehmen gehören also zu den Vorreitern der CBD Cosmetik? Es handelt sich um:

 

Insbesondere Nordic Cosmetics und CBD Vital und Hemptouch können mit einem umfangreichen Sortiment rund um Kosmetik mit dem Hanf-Wirkstoff punkten. Bei beiden Anbietern ist sowohl CBD Körper-, als auch Gesichtspflege erhÀltlich. Das Portfolio beider Unternehmen deckt Seren, Feuchtigkeitscremes und Bodylotions ab. Einziger Unterschied zwischen beiden Marken: Unter der CBD Vital Kosmetik sind auch Reinigungsprodukte zu finden, die es bei Nordic Cosmetics bisher nicht gibt. Auch Balsam als eine Art Paste zur akuten Beruhigung oder Muskelgel ist bei NC nicht direkt zu finden.

Weitere Hersteller von CBD Pflegeprodukten sind Limucan und Cibdol. Limucan wurde lange Zeit im Drogeriemarkt dm angeboten, ist mittlerweile aber nicht mehr in den Filialen der bekannten Kette zu finden. Limucan bietet unseren Erfahrungen nach lediglich eine Pflegecreme mit dem Hanf-Wirkstoff an, wĂ€hrend Cibdol als Unternehmen aus der Schweiz neben der Besonderheit CBD Lippenbalsam auch Tages-, Nacht- und Anti-Aging Creme im Angebot hat. Erweitert wird das Sortiment hier durch Augencreme, Fußcreme und ein Gesichtsserum. Damit gleicht das Portfolio des Herstellers nahezu dem der Marken CBD Vital und Nordic Cosmetics.

Wo kann man CBD Kosmetik kaufen?

Wer CBD Kosmetik bestellen oder direkt vor Ort einkaufen möchte, hat mehrere Wahlmöglichkeiten: Die meisten Hersteller bieten ihre Produkte direkt in einem eigenen Online-Shop an, machen diese aber auch ĂŒber ZwischenhĂ€ndler bequem zugĂ€nglich. So manche Marke kann sogar einen eigenen lokalen Store vorweisen, der sich werktags besuchen lĂ€sst und persönliche Beratungen möglich macht. CBD Kosmetik in der Apotheke konnten wir bisher nicht finden, allerdings bietet die ein oder andere Filiale sicher auch Produkte der Pflegeserien an. Lediglich in DrogeriemĂ€rkten ist CBD Kosmetik bisher gar nicht zu haben. Wer also nach Pflegeprodukten mit Cannabidiol sucht, wird online am ehesten fĂŒndig. Der Vorteil: Durch das CBD Kosmetik online Kaufen kann man auf ein breiter gefĂ€chertes Angebot und diverse Aktionen zurĂŒckgreifen – und damit sein Budget etwas besser ausnutzen.

 

Umweltschonendes und sozial –faires Einkaufen

Zahlreiche Hersteller legen auch bei der Produktion von CBD Kosmetik gegen Akne oder Ă€hnliche Hautprobleme Wert auf eine nachhaltige und sozial-verantwortungsvolle Vorgehensweise. So arbeiten viele Marken mit Institutionen zusammen, die fĂŒr eine Anzahl an Bestellungen BĂ€ume pflanzen und damit der Umwelt etwas zurĂŒckgeben. Auch achten die meisten Unternehmen darauf, ihre Rohstoffe von fair behandelten Zulieferern zu beziehen und gleichzeitig die Gewinnung der Rohstoffe besser kontrollieren zu können. Wer bei Anbietern wie diesen einkauft, hat also auch seiner Umwelt und seinen Mitmenschen etwas Gutes getan.

CBD Kosmetik Vorteile & Nachteile im Überblick

Zusammenfassend möchten wir noch einmal die Vor- und Nachteile der Kosmetikbranchen-Neuheit nennen – dies kann beim Kauf schließlich behilflich sein und gute Anhaltspunkte fĂŒr die Entscheidung liefern.

  • Cannabidiol wirkt gegen verschiedenste Beschwerden
  • Der Hanfwirkstoff verbessert das Erscheinungsbild und reguliert die Zellregeneration
  • Der Zellschutz wird erhöht, sodass vorzeitiger Hautalterung vorgebeugt werden kann
  • NatĂŒrliche Inhaltsstoffe pflegen die Haut lĂ€nger und schonender
  • FĂŒr alle Hauttypen geeignet
  • Auch Narben können gemildert werden

Der einzige Nachteil liegt darin, dass CBD Kosmetik aufgrund der hochwertigen Inhaltsstoffe meist teurer ausfÀllt. Da viele Marken aber Rabattaktionen und Gutscheine anbieten, kann auch mit einem kleineren Budget das richtige Pflegesortiment im eigenen Einkaufswagen zusammenkommen.

CBD Kosmetik Gutscheine

Die von uns genannten CBD Kosmetik Hersteller lassen es sich unseren Erfahrungen nach nicht nehmen, hin und wieder preiswerteres Online-Shoppen durch Gutscheine mit bis zu 15 oder gar 20 Prozent Rabatt zu ermöglichen. Nur logisch, dass man sich diese auch zunutze machen sollte, wenn man das eigene Budget so schonend wie möglich einsetzen will. Wir halten wie immer die besten aktuellen CBD Kosmetik Rabbattcodes und Gutscheine bereit, die der Markt zu bieten hat. Wie diese funktionieren? Einfach den CBD Kosmetik Gutscheincode kopieren und im Kassenbereich einfĂŒgen. Dann auf „Anwenden“ klicken und im nĂ€chsten Schritt schauen, ob sich die MĂŒhe gelohnt hat!

  • 15% CBD Kosmetik Gutschein fĂŒr Nordic Oil: Kosmetika15

 

CBD Kosmetik selber machen – natĂŒrlich auf die eigenen HautbedĂŒrfnisse eingehen

Die Haut als unser grĂ¶ĂŸtes Organ zeigt meist als erster Indikator, wie gut es tatsĂ€chlich um unser Wohlbefinden und gar unsere Gesundheit geht. Wirkt sie fahl und blass, liegt das meist einer unzureichenden Durchblutung und Kreislaufzirkulation zugrunde – wenn man krank ist beispielsweise. Erscheint sie wiederum sehr unrein und leidet sie unter Akne-EntzĂŒndungen, ist dies auf eine fehlende Balance der Hormone und damit verbundene Talg-Überproduktion zurĂŒckzufĂŒhren. Wer ganz ohne schĂ€dliche Inhaltsstoffe und ZusĂ€tze auf die BedĂŒrfnisse der Haut eingehen und diese natĂŒrlich pflegen möchte, kann dies auch mit Hilfe selbstgemachter CBD Kosmetik tun. Denn: Wenn wir unserem Wohlbefinden schon mit Hilfe des Cannabidiols etwas Gutes tun, warum dann nicht auch unserer Haut?

CBD Kosmetik Vorteile: Das spricht fĂŒr selbstgemachte Produkte

Pflegeprodukte mit CBD zeichnen sich ohnehin durch zahlreiche Vorteile aus, jedoch besteht ein großer Unterschied zu selbstgemachten Kosmetika mit dem Hanfwirkstoff. Denn: Anwender können fĂŒr sich selbst entscheiden, aus welchen Inhaltsstoffen das Endprodukt entstehen soll – und welchen Zwecken es jeweils dient.

  • Die Inhaltsstoff-Komposition kann selbst bestimmt werden
  • Aus den Rohstoffen lassen sich meist mehrere Produkte herstellen – oder sie lassen sich auch anderweitig nutzen
  • Mitunter lĂ€sst sich Geld sparen
  • Die Produkte stellen ein durchdachtes Geschenk dar
  • UnvertrĂ€glichkeiten können ausgeschlossen werden
  • Synthetische Zusatz- und Konservierungsstoffe lassen sich leichter ausschließen
  • Das CBD Kosmetik selber Machen ist meist mit viel Aufwand verbunden

Besteht der Bedarf nach einer ganz besonderen CBD Pflege oder soll es sich um ein nettes Geschenk handelt, kann sich die Herstellung in Eigenregie durchaus lohnen. Doch was braucht man eigentlich, um CBD Kosmetik selbst herstellen zu können? Und wie funktioniert das Ganze?

 

Das wird fĂŒr die Herstellung benötigt

Wer sich an die kreative Herstellung eigener Pflege mit CBD herantrauen möchte, benötigt dafĂŒr ein paar Utensilien. Es handelt sich jedoch um Artikel, die sich meist auch im eigenen Haushalt befinden und daher nicht erst teuer erstanden werden mĂŒssen. Heißt: Wer sich die nötigen Zutaten und Inhaltsstoffe beschafft hat, kann ohne weiteres Shoppen mit dem DIY-Rezept loslegen. Was also braucht man an generellen Utensilien?

  • Eine hitzebestĂ€ndige Schale (bestenfalls Glas)
  • Einen Spatel zum AbfĂŒllen und UmrĂŒhren
  • KosmetikbehĂ€ltnisse: Tiegel oder auch Döschen
  • Selbstklebende Etiketten und Permanent-Marker zum Beschriften
  • Bei Bedarf Dekomaterial, wenn es sich um Geschenke handelt

Kommen wir also zur Einkaufsliste in Sachen Inhaltsstoffe: Diese richtigen sich maßgeblich nach dem Zweck, den die Kosmetik erfĂŒllen soll. An erster Stelle der Auflistung sollte sich jedoch immer Cannabidiol befinden – entweder isoliert in Form von CBD Kristallen oder als CBD Extrakt in Hanfsamenöl. Letzteres bietet den Vorteil, von Natur aus Vitamin E und Omega 3 und 6 FettsĂ€uren aufzuweisen. Gerade Vitamin E ist bekannt dafĂŒr, ein jugendliches Erscheinungsbild der Haut von Innen und Außen zu fördern und die Spannkraft zu erhöhen. Auch Narben werden durch Vitamin E oftmals effektiv reduziert


Zutaten fĂŒr CBD Kosmetik gegen Akne:

  • Teebaumöl
  • Aloe Vera Extrakt
  • Honig
  • Sheabutter

Zutaten fĂŒr CBD Kosmetik gegen trockene Haut 

  • Sheabutter
  • Avocadoöl
  • Calendula Extrakt
  • Olivenöl

Zutaten fĂŒr Anti-Aging CBD Kosmetik

  • Honig
  • GrĂŒner Tee
  • Mandelöl
  • Avocadoöl

Die gute Nachricht ist: Die meisten dieser Artikel sind in der Apotheke erhÀltlich oder auch online preiswert bestellbar. Wer beim CBD Kosmetik selber Machen auf die bestmögliche QualitÀt achten möchte, sollte dabei Bio-Produkten den Vorzug geben.

CBD Kosmetik selber machen: So gehtÂŽs

Wer eine CBD Creme selbst machen möchte, kann ein heißes Wasserbad aufsetzen und leicht abkĂŒhlen lassen. Das GlasschĂ€lchen sollte in dem heißen Wasser schwimmen dĂŒrfen, woraufhin der TrĂ€gerstoff hineingefĂŒlt werden kann. Die Sheabutter sollte leicht erwĂ€rmt werden, um sich leichter verrĂŒhren zu lassen. Nun gilt es, ein paar Tropfen des Ă€therischen Öls der eigenen Wahl hinzuzugeben – aber bestenfalls sparsam. Wer möchte, kann das Ganze noch mit einem Teelöffel Honig, Calendula Extrakt oder GrĂŒnem Tee anreichern. Wichtig ist, das Wasserbad nicht zu heiß zu halten und die Zutaten stetig umzurĂŒhren. Dadurch wird sichergestellt, dass die Inhaltsstoffe auch erhalten bleiben und ihre Wirkung entfalten können. Nun gilt es, die Mischung in einen Tiegel abzufĂŒllen, was mit einem Spatel meist gut klappt. Wer es etwas flĂŒssiger haben möchte – beispielsweise fĂŒr ein Gesichtsserum, kann einfach mehr GrĂŒnen Tee oder Aloe Vera Extrakt und Gurkenwasser hinzugeben.

Unser Tipp: FĂŒr eine bessere Haltbarkeit und kĂŒhlende, sowie erfrischende Wirkung sollte die selbstgemachte Creme im KĂŒhlschrank gelagert werden. Wer die Creme als intensiv-wirkende Maske nutzen möchte, kann dies mit Hilfe eines Dampfbads tun: Der heiße Wasserdampf öffnet die Poren, sodass nach der sanften Reinigung die Creme dick aufgetragen werden und 20 Minuten einwirken kann. Anschließend sanft abspĂŒlen, fertig!

 

Unser Fazit zur CBD Kosmetik – der Anfang einer schon bald begehrten Produktkategorie

Aus unserer Sicht wird die CBD Kosmetik kĂŒnftig nur an Beliebtheit gewinnen. Die zahlreichen Vorteile der Pflegeprodukte sind es, die bereits jetzt ĂŒberzeugen und einen Kauf interessant machen. Und das, obwohl die Branche an sich eigentlich noch in den Kinderschuhen steckt. Der Vorteil ist, dass CBD in Kosmetik viele weitere VorzĂŒge der Pflege ermöglicht und sie damit ĂŒber herkömmliche Pflegeprodukte stellt. Dabei ist die Kosmetik mit CBD in der Regel genauso preisintensiv, wie die herkömmlichen Pflegeprodukte bekannter Marken. Das Ausprobieren erscheint also in vielerlei Hinsicht sinnvoll. Die Beauty-Produkte mit dem Hanf-Wirkstoff pflegen nicht nur, sondern fördern auch die Heilung erkrankter Haut und Regulierung von Mischhaut, sowie den nachhaltigen Zellschutz. Damit decken die Erzeugnisse eine Vielzahl von BedĂŒrfnissen ab, die fĂŒr die wachsende Nachfrage nach CBD Kosmetika sorgen werden.

*Anzeige/Werbung

CBD-Kosmetik bei Nordic-Oil🎉

  • 15% Rabatt – Code: Kosmetika15
  • ausschließlich vegane Inhaltsstoffe
  • direkt im Nordic-Oil Shop bestellen

                       direkt im Shop bestellen

 

Fragen und Antworten


đŸ€” Kann man CBD Kosmetik selber machen?

Das CBD Kosmetik selber machen ist durch pure CBD Kristalle und frei verkĂ€ufliche Extrakte möglich. Wir wĂŒrden dies aufgrund des hohen Aufwands allerdings nicht empfehlen. Auch entsteht hierbei oft das Problem, dass die Kosmetika nicht so lange haltbar sind und die hochwertigen Zutaten zur optimalen Pflege selbst beschafft werden mĂŒssen.


🛒 Gibt es noch CBD Kosmetika in der Drogerie dm? 

CBD Pflegeprodukte oder NahrungsergĂ€nzungsmittel wie das CBD Öl von dm sind in der Drogeriekette nicht mehr zu finden. Auch in der Apotheke sind sie nur selten erhĂ€ltlich. Eine gute Übersicht findet ihr bei unserer âžĄïžÂ CBD Öl Kaufberatung


⚖ Ist CBD Kosmetik ĂŒberhaupt legal?

Auch zur CBD Kosmetik Rechtslage ist zu sagen, dass nur Produkte mit THC-Gehalt von weniger als 0,2 Prozent legal sind. Die meisten Produkte weisen jedoch lediglich CBD Isolat auf, sodass man sich um das enthaltene THC keine Gedanken machen muss. Mehr zum CBD Isolat erfÀhrst du hier.


đŸ‘©â€đŸ”Ź Welche CBD Pflegeprodukte gibt es eigentlich? 

Die Produkt-Bandbreite in Sachen CBD Kosmetik ist schon jetzt sehr umfangreich. Sowohl Körper-, als auch Gesichtspflege gibt es bereits zu kaufen, sowie CBD Reinigungsprodukte und Salben. Unter anderem erhÀltlich sind:

  • CBD Anti-Aging Cremes
  • CBD Bodylotions
  • Tages- und Nachtcremes mit CBD
  • Gesichtsseren mit dem Hanf-Wirkstoff
  • Hand- und Fußpflege mit CBD
  • Salben oder Gels fĂŒr akute Beschwerden
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar