Einträge von Yannick Lengkeek

CBD gegen Rheuma – Mehr als Symptombekämpfung

Rheuma bedeutet Schmerzen, tagein, tagaus. Ein Heilmittel gegen dieses chronische Leiden ist bislang nicht entdeckt worden und so setzt die Medizin zwischenzeitlich auf Linderung und Eindämmung. Oftmals als Seniorenkrankheit wahrgenommen, ist Rheuma weit komplexer und keineswegs bloß ein Zeichen von Alter und Gebrechlichkeit – man denke etwa Kinderrheuma. Unabhängig davon, ob Rheumatismus durch genetische Faktoren, […]

CBD gegen Angst: Angststörungen in den Griff kriegen

Angst, Stress und Nervosität sind die Geißeln unserer modernen, digitalisierten Welt. Von genetischer Veranlagung und traumatischen Erfahrungen einmal ganz abgesehen, sind es in zunehmendem Maße auch Umweltfaktoren, die uns für Angst und Panikattacken anfälliger machen denn je. Die Liste der Gegenmittel ist freilich gewaltig und reicht von milden pflanzlichen Präparaten wie beispielsweise Baldrian bis hin […]

CBD bei ADHS für mehr mentale Klarheit und Fokus

Obwohl die Anzahl der Menschen, die mit der Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (kurz: ADHS) diagnostiziert werden, von Jahr zu Jahr ansteigt, sind die Ursachen, die Diagnostik und die Behandlung dieser Verhaltensstörung nach wie in vielerlei Hinsicht umstritten. Die üblichen Medikamente zur Behandlung von ADHS – Methylphenidat (weitläufig bekannt unter dem Markennamen Ritalin) und Dexamphetamin – gehen insbesondere bei […]

CBD gegen Morbus Crohn – Hilfe bei entzündlichen Darmerkrankungen?

Morbus Crohn, eine schwere Autoimmunerkrankung des Verdauungstrakts mit bislang unzureichend erforschten Ursachen, kann Menschen im wahrsten Sinne des Wortes das Leben zur Hölle machen. Während in den letzten Jahren das Bewusstsein für die zentrale Rolle des Darms sowohl in Hinblick auf das physische als auch auf das mentale Wohlbefinden enorm gestiegen ist, wissen wir leider […]

Hilft CBD gegen Migräne? Die neuesten Erkenntnisse zu Cannabisöl und Kopfschmerzen

Die medizinische Forschung zum Thema Cannabis erlebt gerade einen kleinen Boom, da immer mehr interessante Erkenntnisse zu den positiven Effekten der Hanfpflanze für die Gesundheit zutage gefördert werden. Zugleich ist der medizinische Gebrauch von Cannabis in Deutschland (und in vielen anderen Ländern ebenfalls) aus verständlichen Gründen streng geregelt, da einige der Wirkstoffe in der Hanfpflanze, […]