CBD Tropfen – Natürlich für Gesundheit und Leistungsfähigkeit

CBD Tropfen werden heute schon bei einer Vielzahl von Erkrankungen/Symptomen eingesetzt. Hast du Schmerzen oder leidest du unter einer Krankheit, die du und/oder dein Arzt einfach nicht in den Griff bekommen? In Zeiten der Krankheit und der reduzierten Leistungsfähigkeit greifen wir Menschen nach jedem Strohhalm, der uns retten könnte.

Hanf wird schon seit etwa 10.000 Jahren als Heilpflanze genutzt, ist also im Grunde nichts Neues. In der Versenkung verschwand der Wirkstoff Cannabidiol (CBD), nachdem THC (Tetrahydrocannabinol) ihm den Rang streitig gemacht hat und als Einstiegsdroge für härtere Kaliber unter vorwiegend jungen Menschen galt. Offensichtlich sorgt aber die Hilflosigkeit der Schulmedizin dafür, dass mehr und mehr Forscher sich wieder mit Althergebrachtem beschäftigen; so kam auch CBD wieder zu seinem Auftritt.

Im 21. Jahrhundert machen wir uns wieder auf die Suche nach den Ursprüngen des Lebens und natürlicher Heilmöglichkeiten.

Ist der Kauf von CBD Tropfen legal?

Jein! Eine offizielle Genehmigung staatlicherseits für den Handel mit CBD Tropfen gibt es nicht. Dieser wird jedoch unter der Voraussetzung toleriert, dass nicht mehr als 0,2 % Rest-THC – der psychoaktiv wirkende Bestandteil – enthalten sind. Bei unseren beiden Herstellern Nordicoilund Candropharmwird diese Menge sogar noch unterboten (<0,2 %) und ist praktisch nicht mehr nachweisbar. Du musst dir also keine Sorgen machen, dass du einen Rausch bekommen könntest. Hier würde nicht einmal ein Drogentest anschlagen.

 

Auch Tiere leiden an Krankheiten und fühlen Schmerzen. Für sie ist es noch viel schwieriger, weil sie nicht sagen können, wo es wehtut. Doch was dem Zweibeiner hilft, ist auch für den Vierbeiner nützlich. Das haben sowohl Nordicoil als auch Candropharm erkannt und in ihren Onlineshops für des Menschen Lieblinge eine eigene Rubrik geschaffen: CBD Tropfen Hundund CBD Tropfen Katze!

 

Infos über CBD Tropfen

  • CBD Tropfen unterscheiden sich nicht von CBD Öl. Es handelt sich dabei lediglich um eine andere Bezeichnung, die daher stammen mag, dass das Öl in einem Tropfenfläschchen geliefert und unter die Zunge geträufelt wird. CBD Tropfen sind sozusagen CBD Öl Tropfen.
  • CBD Tropfen setzen sich einerseits aus Öl (meist Hanföl) sowie darin gelösten Cannabidiol-Kristallen zusammen. Je nach Menge lassen sich auf diese Weise unterschiedliche Konzentrationen des Wirkstoffes erreichen (bis zu 25 % sind hier möglich).
  • Qualitativ hochwertige CBD Tropfen werden durch ein Verfahren mit der Bezeichnung „Überkritische CO2Extraktion“ Primär werden dazu die Blätter und Blüten des weiblichen Nutzhanfes verwendet, der praktisch THC-frei ist. Dieses Verfahren arbeitet mit exakt abgestimmtem Druck, der die begehrte Substanz aus dem Hanf löst. Danach folgt durch Erhitzung auf nicht mehr als 60o C (höhere Temperaturen würden die Cannabinoide zerstören), damit die sogenannte CBDA-Säure in aktives Cannabidiol umgewandelt werden kann. Der Vorteil hierbei ist, dass das gesamte Spektrum der Wirkstoffe erhalten bleibt, denn CBD Tropfen enthalten ihrerseits selbst wieder Cannabinoide (Wirkstoffe), die wir dir im nächsten Abschnitt näherbringen.
20% CBD Tropfen

Hier sehen wir wie dickflüssig und dunkel 20% CBD Tropfen sein können. In diesem Fall die CBD Tropfen von Nordicoil

CBD Tropfen Wirkung dank umfangreichem Spektrum an Inhaltsstoffen

Die umfangreichen Anwendungsmöglichkeiten, von denen in diesem Text noch die Rede sein wird, können nur dank eines breiten Spektrums an Inhaltsstoffen erreicht werden, welche über unterschiedliche Wirkungsweisen verfügen. Als wir zum ersten Mal von dahingehenden Studien lasen, wurden wir neugierig. Überzeuge dich selbst von der unfassbaren Menge an Inhaltsstoffen und Wirkungen, die wir der Übersichtlichkeit halber in einer Tabelle zusammengefasst haben:

Wirkstoff Wirkungsweise
Cannabinoide in Cannabidiol (CBD)
CBC entzündungshemmend

schmerzstillend

unterstützt die Zellerneuerung

CBDA wirkt gegen Übelkeit (Antiemetikum)

steht im Ruf, bei Brustkrebs mutierte Zellen zu eliminieren (findet bereits in der Schulmedizin Anwendung)

CBG antibakteriell

entzündungshemmend

CBN senkt den Augeninnendruck

verringert Ängste

Vitamine
Vitamin E Antioxidans (antikanzerogen)

Wirksamer Schutz vor:

Alzheimer

Schlaganfall

Herzinfarkt

Verschiedene Krebsarten

Vitamin B1 Burnout

Depressionen

nimmt Einfluss auf den Serotoninspiegel (Glückshormon)

Vitamin B2(Riboflavin) Co-Enzym; Bestandteil menschlicher Körperzellen
Spurenelemente
Eisen Zuständig für den Sauerstofftransport im Blut, verhindert daher eine Unterversorgung und steuert daher gegen:

Blutarmut

Depressionen/Stimmungsschwankungen

Konzentrationsstörungen

Wachstumsstörungen

Restless Legs-Syndrom (unruhige Beine)

Kalium reguliert den Wasserhaushalt

leitet Impulse zwischen Nervenenden

Kalzium Wichtig für Stabilität und Beschaffenheit von:

Knochen

Zähne

Knorpel

Fingernägel

Kupfer wichtiges Spurenelement für den reibungslosen Ablauf des Immunsystems

beteiligt an der Bildung roter Blutkörperchen

Mangan beteiligt an einigen Enzym-Vorgängen

Beschaffenheit des Bindegewebes

Magnesium Aufgabenbereiche:

Immunsystem

Organfunktion (vor allem Leber)

Muskeln

Nerven

Elektrolyte

Natrium Weitergabe von Nervenimpulsen

Beteiligung an Muskelkontraktionen

Zink Bestandteil vieler Stoffwechselfunktionen

Immunsystem

reguliert mehr als 300 Enzyme

Hautgesundheit

Essentielle Fettsäuren
Omega-3

Omega-6

Vorausgesetzt, das Mischungsverhältnis zueinander stimmt, können die beiden Fettsäuren viel für deine Gesundheit tun:

entzündungshemmend

fördernd für die Regeneration der Körperzellen

blutdruckregulierend

Gamma-Linolensäure Als Produkt aus dem Stoffwechsel der beiden vorhergehenden Fettsäuren besitzt Gamma-Linolensäure folgende Eigenschaften:

entzündungshemmend

hilft bei Hauterkrankungen wie Schuppenflechte oder Neurodermitis

Sonstige Bestandteile
Carotinoide Carotinoide sind ursächlich für die goldgelbe Färbung verantwortlich. Diese schützt vor/dient der/dem:

frühzeitiger Alterung

Arterienverkalkung (Arteriosklerose)

Unterstützung des Immunsystems

Stärkung der Zellmembrane

Unterstützung des Herz-Kreislauf-Systems

Cholesterinspiegel

Chlorophyll Chlorophyll ist die Basis für die grüne Farbe von CBD Tropfen und besitzt wichtige Funktionen:

Zellatmung

Entgiftung

ausgeglichener Säure-/Basen-Haushalt (ph-Wert)

förderlich für das Immunsystem

 

Die Wirkung von CBD Tropfen im Gehirn

Bei Cannabidiol gibt es nicht nur einen Wirkmechanismus. Derzeit sind zehn bekannt, doch niemand weiß, ob hiermit alle Erkenntnisse offenliegen. Man weiß jedoch, dass u. a. folgende Rezeptoren im Gehirn angesprochen werden:

  • Vanilloidrezeptor
  • Glycinrezeptor
  • 5-HT1A-Rezeptor
  • Cannabinoide wirken antioxidativ und sind in der Lage, freie Radikale (schädliche Sauerstoffverbindungen) einzufangen und damit oxidativen Stress zu vermindern.
  • Schon seit Jahrzehnten ist bekannt, dass CBD sich blockierend auf den CB1-Rezeptor aus– und damit der THC-Wirkung entgegen Diese kann sich ausdrücken – wird hier nicht eingegriffen – in erhöhter Herzfrequenz und/oder gesteigerter Appetit. Daher kann Cannabinoid heue auch gegen Bluthochdruck sowie Fettsucht wirkungsvoll eingesetzt werden.
  • Allerdings ist der Wirkstoff Cannabidiol im Endocannabinoidsystem auch in der Lage, gegenteilig wirken, wobei die Aufnahmevon Anandamid in die Zellen sowie dessen Abbaugehemmt werden kann. Der Anandamidspiegel in Nervenwasser und Gehirn steigt und führt zu einer antipsychotischen Wirkung bei Patienten mit Schizophrenie.

 

Info: Die mehrheitlich mit Anandamid interagierenden Gehirnregionen sind offenbar die, die mit Wahrnehmung und Verarbeitung der Gedanken sowie den Bewegungsabläufen in Zusammenhang stehen.

 

 

  • Ein vom Vanilloidrezeptor 2 abhängiger Mechanismus führt eine sogenannte Autophagie (eine Form der Zellzerstörung) herbei, die eine Hemmung in der Vermehrung bestimmter Hirntumor Zellen hervorruft.
  • Zuletzt gehen wir noch auf die Thematik der Schmerzlinderung ein: Dabei werden die Vanilloidrezeptoren Typ 1 und 2 mittels Cannabidiol stimuliert, welche eine schmerzhemmende Wirkung hervorrufen.

Es gibt eine Reihe weiterer Wirkmechanismen. Uns ist es nur wichtig, dass du begreifst, wie vielfältig CBD Tropfen ansetzen können.

Die praktische Anwendung von CBD Tropfen

Nachdem du nun weißt, woraus sich CBD Tropfen zusammensetzen, möchten wir dich in den kommenden Abschnitten über das umfangreiche Wirkungsfeld informieren. Um nicht ausufernd zu werden, beschränken wir uns auf die wichtigsten und bekanntesten Bereiche. Kommen deine gesundheitlichen Probleme darin nicht vor, sei nicht entmutigt! Dann hast du verschiedene Möglichkeiten:

 

 

CBD Tropfen von dm

Unsere getesteten CBD Tropfen von dm. Diese Tropfen haben eine sehr helle Farbe und einen milden Geschmack.

 

  • Befrage deinen Arzt (am besten einen ganzheitlichen Naturheilmediziner oder jemanden, der Erfahrung besitzt oder zumindest Interesse an der Thematik signalisiert)!
  • Setze dich mit dem Kundenservice des Herstellers der CBD Tropfen in Verbindung! Nordicoil und Candropharm verfügen gleichermaßen über bestens geschulte Mitarbeiter.
  • Recherchiere eigenständig im Internet! Du wirst ein Gefühl für die Seriosität der besuchten Seiten entwickeln. Auch kannst du an einem Forum teilnehmen und von dort möglicherweise Antworten erhalten.

CBD Tropfen: Dosierung und Einnahme

Vor der Anwendung solltest du das Tropfenfläschchen gut schütteln, damit sich alle Bestandteile gut vermischen. Hinsichtlich der Dosierung halte dich an die Vorgaben des Herstellers. Nordicoil beispielsweise empfiehlt für den Anfang die Einnahme von 1 Tropfen 3 x täglich, wobei im Zeitverlauf auf 3 Tropfen 3 x täglich erhöht werden kann. Lässt die erwartete Wirkung auf sich warten, empfiehlt scih für die Erhöhung der Dosierung eine höhere Konzentration. Starte stets mit der niedrigsten (im Falle Nordicoil und Candropharm wären dies 5 %).

Die Einnahmeempfehlung bei Candropharm hingegen lautet 3 bis 4 x 5 Tropfen täglich. Das bedeutet, hier ist gleich die höchstmögliche Dosierung für die 5 %-ige Konzentration angesagt. Du siehst – es gibt keine einheitliche Empfehlung. Folge einfach den Vorgaben und achte auf deinen Körper. Die einzunehmende Menge bzw. Konzentration kann jederzeit gesteigert oder gesenkt werden.

Für die Einnahme ist vorgesehen, das Öl unter die Zunge zu träufeln und mindestens 1 Minute dort zu belassen. Die längere Verweildauer wirkt sich eher positiv aus; eine Verkürzung hingegen würde eine verminderte Aufnahme der Wirkstoffe nach sich ziehen.

CBD Tropfen: Anwendung für/gegen …

CBD Tropfen helfen dir aufgrund der zahlreichen Inhaltsstoffe gegen viele Erkrankungen/Symptome.

Aus den entzündungshemmenden, antibakteriellen, antiemetischen und stimmungsbeeinflussenden Eigenschaften ergibt sich ein überaus breites Wirkungsfeld. Da du nun über diese Eigenschaften Bescheid weißt, geben sie dir einen Hinweis darauf, ob auch deine Gesundheitsproblematik davon profitieren kann, sofern du sie in der nachfolgenden Auflistung nicht findest. Diese verschafft dir wenigstens einen kleinen Überblick:

  • CBD Tropfen bei Schlafstörungen:Schlafstörungen ziehen viele gesundheitliche Probleme nach sich. Es fehlt die Regeneration und ein Gefühl der ständigen Anspannung bzw. des Unausgeruhtseins wird zum ständigen Begleiter. Darunter leidet die Leistungsfähigkeit (privat, beruflich und beim Sport); im schlimmsten Fall kommt es zu gefährlichen Fehlern. Noch immer greift die Mehrzahl der Menschen nach Schlaftabletten. CBD Tropfen bieten eine gute Alternative – nebenwirkungsfrei und effektiv.

Tipp:Mit CBD Tropfen besser einschlafen? Jawohl – und besser durchschlafen!

  • CBD Tropfen bei Depression:Cannabidiol ist auch für seine entspannende und beruhigende Wirkung bekannt. Damit hast du auch bei Depressionen, Stress, Überlastung und Nervosität einen effizienten Helfer an deiner Seite.
  • CBD Tropfen bei Fibromyalgie:Diese tückische Erkrankung trifft mehr Frauen als Männer. Die daraus resultierenden (kaum definierbaren) Schmerzen können nur eine Stelle betreffen oder sich am gesamten Körper breit machen. Außerdem kann die Schmerzskala von 1 – 10 alles enthalten. Doch mit Fibromyalgie können weitere Störungen wie Schlafprobleme, Reizdarm/-blase usw. einhergehen. Bisher wurde dabei von Weichteilrheuma ausgegangen. Dieser Irrtum wird mehr und mehr von der Wissenschaft richtiggestellt. Schließlich weisen keinerlei Marker im Blut auf eine rheumatische Erkrankung hin, weshalb viele Fibromyalgiker als Hypochonder bezeichnet werden. CBD Tropfen können diese Erkrankung zwar nicht heilen, jedoch deren Schmerzen lindern/beseitigen.

Wir könnten Bücher schreiben über Erkrankungen/Symptome, denen du mittels CBD Tropfen beikommen kannst. Da dies zu weit gehen würde, beschränken wir uns auf eine Liste mit möglichen Einsatzbereichen:

  • Akne
  • Allergien
  • Alzheimer
  • Arthrose
  • Asthma
  • Diabetes (Vorbeugung)
  • Hepatitis
  • Krebs
  • Morbus Crohn
  • Multiple Sklerose
  • Nervenerkrankungen
  • Parkinson
  • Sepsis
  • Suchterkrankungen (auch Raucherentwöhnung)
  • Übelkeit/Erbrechen

Nebenwirkungen, Wechselwirkungen?

Nebenwirkungen bzw. bei CBD Tropfen kommen sehr seltenvor und meist nur bei Überdosierungen (nicht zwingend):

  • verstärktes Zittern bei Parkinson
  • Mundtrockenheit
  • Schwindel
  • Kopfschmerzen
  • Schläfrigkeit
  • zu niedriger Blutdruck
  • Benommenheit
  • gehemmter Arzneimittelstoffwechsel

Cannabidiol wirkt appetithemmend, weshalb du bei einem BMI <19 auf jeden Fall vor der Einnahme mit einem Arzt Rücksprache halten solltest.

 

Informiere deinen Arzt, wenn du gegen deine Gesundheitsprobleme mithilfe von CBD Tropfen angehen möchtest. Bitte setze niemals eigenständig und ohne Wissen deines behandelnden Arztes/Therapeuten verordnete Medikamente ab! Vor allem aber solltest du auch mögliche Wechselwirkungen abgleichen.

 

CBD Tropfen kauft man am besten bei …

… Nordicoil oder Candropharm. Wir haben beide Hersteller getestet und können diese Empfehlung guten Gewissens aussprechen. Grund sind die hervorragende Produktqualität und das umfangreiche Wissen rund um das Thema im Zusammenhang mit Erkrankungen. Nach der niedrigsten Konzentration von 5 % geht die Steigerung auf unterschiedliche Weise weiter. Nordicoil geht den nächsten Schritt mit CBD Tropfen 15 %. Wohingegen Candropharm um weitere 5 auf 10 % verdoppelt.

Mittlerweile hat wohl auch der Internetriese Amazon begriffen, dass CBD Tropfen nichts mit THC (Tetrahydrocannabinol) zu tun haben und daher auch nicht psychoaktiv wirken. Vorsichtshalber verkauft dieser aber unter der Bezeichnung CB1 undCB2 Aktivatorund schreibt von Wirkstoffen wie CBG und CBN, die lediglich zwei Cannabidiol-Cannabinoide sind. Scrollt man weiter in Richtung Produktinformationen, ist lediglich von kaltgepresstem Naturöl oder Hanfsamenöl die Rede. Das ist nur Augenwischerei, denn dabei handelt es sich zweifelsfrei um CBD Tropfen bzw. Öl. Noch im Oktober nahm Amazon sämtliche CBD Tropfen aus dem Sortiment und verbot sich den Handel. Das brachte die Händler gegen das Unternehmen auf und … man hat wohl dazugelernt. An dieser Stelle können wir trotzdem nicht zum Kauf raten, da es sich um unbekannte Hersteller handelt, deren anspruchsvolle Produktqualität unsererseits nicht belegt werden kann.

In der Apotheke stimmt zwar die Qualität, doch preislich liegt man auch hier auf Apothekerniveau. Daher liegst du mit Nordicoil oder Candropharm als Händler genau richtig, bei denen die Qualität stimmt. Die Sortimente werden stetig erweitert und mittlerweile gibt es zahlreiche Berichte im Internet, die ebenfalls diese Hersteller präferieren.

Wo immer du auch CBD Tropfen kaufen möchtest, achte stets auf Bioqualität. Nur so ist auch die Qualität gewährleistet.

Was sagen Test und Erfahrung?

Cannabidiol-Präparate haben zahlreiche CBD Tropfen Tests auf den Plan gerufen – sowohl unter Fachleuten als auch unter Testpersonen wie du und ich. Es gab zwar auch negativ angehauchte CBD Tropfen Erfahrungen, diese sind jedoch zu vernachlässigen. Die Mehrzahl zeigt, dass für CBD Tropfen eine Empfehlung ausgesprochen werden kann. Dabei muss jeder für sich die passende Dosierung finden, um die angestrebte Wirkung auch zu erreichen. Wenn du ebenfalls eine dahingehende Behandlung starten willst und nicht sofort erfolgreich bist, gib‘ nicht so schnell auf, sondern reguliere die Dosis.

Fazit

CBD Tropfen in Deutschland kommen gerade rechtzeitig, um den zahlreichen Zivilisationskrankheiten den Garaus zu machen – oder nicht? Die Wirkung ist nicht garantiert, jedoch vielfach durch Studien belegt. Auf jeden Fall solltest du beim Kauf auf beste Herkunft und Qualität achten, sonst wartest du möglicherweise umsonst auf ein positives Resultat.

Der Geschmack ist gewöhnungsbedürftig, jedoch unwichtig im Vergleich zur erwarteten Wirkungsweise. Ganz billig ist ein hochwertiges Produkt nicht. Von billigen CBD Tropfen solltest du die Finger lassen, denn die Ersparnis hat möglicherweise ihren Grund in der Hanfqualität. Wie auch immer:

Wir wünschen dir/deiner Familie/deinem Freundeskreis beste Gesundheit. Wenn sie dir noch nicht zu eigen ist, erreichst du sie möglicherweise mithilfe von CBD Tropfen.