Wer sich immer wieder nach neuen CBD Produkten am Markt und Innovationen umsieht, hat bestimmt schon von dem Hersteller Medterra gehört. Hierbei handelt es sich um ein amerikanisches Unternehmen, das erst seit ein paar Wochen am deutschen Markt tätig ist – und in dieser kurzen Zeit bereits stark punkten konnte. Wir haben uns einmal genauer mit dem Hersteller und dessen Produkten beschäftigt, um zu prüfen, ob diese den deutschen CBD Markt wirklich revolutionieren. Dazu sei bereits gesagt: Auch in naher Zukunft ist zu erwarten, dass Medterras Beliebtheit in Deutschland weiter steil ansteigt.

Medterra Test

Ein Blick auf das Unternehmen: Medterra in der Übersicht

Bei Medterra handelt es sich um ein Unternehmen aus den USA, das auf Nutzhanf aus Kentucky setzt. Der Hersteller hat sich einer hohen Qualität verschrieben und möchte seine Produkte zu angenehmen Preisen anbieten. Der Hersteller arbeitet nach den strengen Richtlinien des Kentucky Department of Agriculture und kooperiert darüber hinaus nur mit GMP-zertifizierten Lieferanten. Das soll dabei helfen, Verunreinigungen und Spuren von Pestiziden in den eigenen Produkten zu vermeiden.

Medterra gehört schon jetzt zu einem der bekanntesten CBD Unternehmen der USA. Nun möchte dieser auch in Deutschland Fuß fassen und das hiesige Angebot abrunden. Kein Wunder, wenn man bedenkt, dass der Hersteller auf Rohstoffe wie Bio MCT-Öl mit hoher Qualität setzt, um rundum gelungene und wirksame Hilfsmittel zu erschaffen. Die Qualität der eigenen Produkte wird unter anderem durch Analysenzertifikate nachgewiesen, die zu den Artikeln bereitstehen. Hier können Käufer einsehen, was genau in den CBD Erzeugnissen enthalten ist – und sich vor dem Kauf absichern. Dass die Erzeugnisse von unabhängigen Laboren geprüft werden, ist ein großes Plus.

Medterra Test

Das Medterra Sortiment für Deutschland wurde auf das Wesentliche reduziert und ist damit auch gut überschaubar. Das Sortiment für die amerikanischen Staaten fällt jedoch etwas umfassender aus, sodass wir aktuell damit rechnen, bald auch im deutschen Shop der Marke mehr Spezialitäten rund um Cannabidiol entdecken zu können.

Interessant ist, dass die Produkte nach Anwendungszweck gefiltert werden können. So dreht sich eine Produktreihe rund um das “Gesund Werden”, eine Produktserie rund um “Entspannen” und der Rest der Produkte um “Fokus”. Wer einkaufen möchte, kann so noch schneller das Richtige finden – ohne sich durch den gesamten Shop wühlen zu müssen.

 

Medterra CBD Öl

Gleich drei verschiedene CBD Öle bietet Medterra an. Dazu gehört ein CBD Öl mit reinem CBD Isolat, das mit fünf, zehn oder 30 Prozent Cannabidiol zu haben ist. Bio MCT-Öl bildet hier die Basis, sodass mit einem sehr milden Geschmack und einer sanften Wirkungsweise zu rechnen ist. Dank der Braunglasflasche wird der Inhalt besonders gut vor dem Verfall durch UV-Strahlung geschützt.

Das nächste Öl kombiniert CBD und CBG in einem Produkt mit Bio MCT-Öl. Auch hierbei handelt es sich um reine Isolate, sodass mit anderen Hanfwirkstoffen wie THC nicht zu rechnen ist und ein milder Geschmack genossen werden kann. Dieses Öl ist in den Stärken 1.000 und 2.000mg Cannabidiol zu haben.

Wer lieber mehr Hanfwirkstoffe aus einem Extrakt erhalten möchte, kann bei Medterra auf das das Ultra-Breitspektrum CBD Öl setzen, das es in den Stärken zehn und 20 Prozent zu entdecken gibt. Hier sind bis auf THC alle Hanfwirkstoffe zu finden – beispielsweise auch die Cannabinoide CBG und CBN. Daher kann bei dem Produkt von dem Entourage-Effekt ausgegangen werden – einer effektiveren Wirkungsweise durch die Wechselwirkung der einzelnen Wirkstoffe. Geschmacklich dürfte hier mit einem leicht intensiveren Hanfaroma zu rechnen sein.

Medterra CBD Öle
Medterra CBD Öl Test

Auf dem unteren Bild zu sehen: Das CBD-Öl ist fast transparent – dies liegt daran, dass bei den meisten Produkten „Isolate“ zum Einsatz kommen.

 

Das sind die Vorteile der Medterra CBD Öle

  • Varianten mit besonders mildem Geschmack erhältlich
  • Angenehmes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Verschiedene CBD-Konzentrationen für jeden Bedarf verfügbar
  • Analysenzertifikate liegen vor*
  • Bei den Isolat-Ölen 0,0% THC

Nachteile aus unserer Sicht

  • Bis auf das Medterra Ultra Broad Spectrum Öl handelt es sich um Produkte aus CBD Isolat
  • *Analysenzertifikate liegen zwar vor, stimmen aber nicht mit den Produkten überein

Medterra CBD Kapseln

Geht es um CBD Kapseln für die besonders einfache Einnahme, kann ebenfalls mit drei verschiedenen Produkten gerechnet werden. Dazu gehören Liposomale CBD Kapseln, deren Wirkstoffe noch schneller und besser aufgenommen werden können. Enthalten ist neben CBD auch Kurkuma und Koffein, sodass die Kapseln für einen guten Start in den Tag sorgen. Jede Kapsel enthält hier 25mg Cannabidiol aus Isolat.

Die Ultra Breitspektrum Kapseln enthalten ein Breitspektrum-Extrakt an Hanfwirkstoffen und fördern damit wieder den Entourage-Effekt. Die veganen Kapseln enthalten hier jeweils 50mg Cannabidiol. Die Alternative? CBD Isolat Kapseln, die nur reines Cannabidiol in MCT-Öl enthalten. Diese sind mit wahlweise 25mg oder 50mg zu haben, sodass sich auch hier für jeden das Richtige fonden dürfte.

Medterra CBD Kapsel
Medterra CBD Kapseln Testbericht

Das sind die Vorteile

  • Recht hohe CBD Konzentration pro Kapsel
  • Kein Nachgeschmack zu erwarten
  • In verschiedenen Varianten für jeden Bedarf verfügbar

Das sind die Nachteile

  • auch wenn es nicht unbedingt ein Nachteil ist – so solle es auch Kapseln mit niedrigerer Dosierung als 25 und 50mg geben

Medterra CBD Cremes

Die CBD Cremes des Herstellers umfassen sieben verschiedene Produkte, die auf bestimmte Zwecke abgestimmt wurden. So hat sich das Unternehmen Gedanken um Gelenkbeschwerden, Schmerzen und auch Hautprobleme gemacht, sodass schon jetzt für jeden Zweck etwas Passendes gefunden werden kann:

  • Schmerzlindernde CBD Creme mit 1.000mg CBD – speziell für Gelenkbeschwerden & Arthritis
  • Kühlende Recovery Creme mit 750mg CBD – speziell für die Muskelregeneration
  • CBD+ Manuka Creme mit 250mg CBD – beruhigt die Haut
  • CBD Gesichtscreme gegen Akne – mit 100mg CBD
  • Feuchtigkeitsspendende CBD Pflegecreme für jeden Tag – mit 100mg CBD
  • Beruhigende CBD Creme gegen Ekzeme – 100mg CBD enthalten
  • Kühlende Roll-On Recovery-Creme – mit 1.000mg CBD für die Entspannung der Muskeln

 

Worin die Vorteile liegen? Die Pflegeprodukte enthalten hier eine teils recht hohe Menge an Cannabidiol, sodass die schmerzlindernde oder beruhigende Wirkung schnell erwartet werden kann. Auch setzen sich die Cremes aus hochkarätigen Inhaltsstoffen mit 99% natürlichem Ursprung zusammen, um die Wirkung des Cannabidiols optimal zu unterstreichen.

 

Medterra Bewertungen im Blick

Hierzulande konnte Medterra bisher nur über Trustpilot und den eigenen Online-Shop Kundenmeinungen zu den Produkten einfahren. Auf Trustpilot sind die Kundenmeinungen leider nicht ganz so aussagekräftig, da sich hier viele Meinungen aus England und den USA tummeln – diese geben an, dass der Hersteller nicht seriös sei. Wir haben allerdings einen ganz anderen Eindruck von dem amerikanischen Unternehmen und uns daher unter den Bewertungen im Online-Shop umgesehen. Hier gibt es teilweise mehr als 200 Bewertungen zu den einzelnen Produkten – im Falle des CBD-Isolat-Öls sogar mehr als 2.000 Meinungen.

 

Medterra Bewertungen

Bis jetzt beziehen sich die Bewertungen logischerweise nur auf Kunden aus den USA

 

Darunter wird deutlich: Kunden freuen sich in den meisten Fällen über einen angenehmen Geschmack und tatsächliche Entspannung oder gar einen Energie-Boost am Morgen. Auch die guten Preise und Services werden immer wieder erwähnt, sodass man hier vor dem Kauf bereits Vertrauen fassen kann.

 

Shopservices von Medterra – alles zu Versand und Kundensupport

Soll der Kundenservice des Unternehmens kontaktiert werden, kann man sich via E-Mail, Live-Chat oder auch Kontaktformular an die Mitarbeiter wenden. Antworten lassen sich unseren Erfahrungen nach innerhalb einer halben Stunde erwarten, wenn man nicht per Chat agiert – auch wirkt der Kundenservice stets freundlich und engagiert.

Geht es um die weiteren Services, können Kunden sich hier über ein Rückgaberecht von 30 Tagen freuen. Vorteilhaft ist, dass die Produkte innerhalb von ein bis zwei Tagen versandt werden – und das bei Bedarf innerhalb Europas. Der Versand kostet dabei 4,95 Euro, Express-Lieferungen schlagen mit 8,95 Euro zu Buche. Die Kosten für den Standardversand entfallen allerdings, wenn man für 49,99 Euro oder mehr im Shop des Herstellers bestellt.

Noch mehr sparen? Neukunden sind bestens aufgehoben

Wer noch nie bei Medterra CBD bestellt hat, kann dies als Neukunde auf besonders sparsame Art und Weise tun. Denn: Nach der Anmeldung zum Newsletter kann man hier einen Rabattcode mit 20% Rabatt zum ersten eInkauf erhalten – dieser wird im Warenkorb meist automatisch abgezogen. Damit bietet sich die Möglichkeit, zahlreiche Neuheiten und Artikel des Unternehmens zu wesentlich geringeren Kosten auszuprobieren – und sich so risikofreier von der Qualität derselben zu überzeugen. Wir sind uns aber auch sicher, dass selbst Stammkunden hin und wieder mit besonderen Aktion überrascht werden.

 

Zusammenfassung

Wir haben einige Vor- und Nachteile des amerikanischen Unternehmens Medterra aufgedeckt und möchten diese hier ansprechen. So kann man sich vor dem Kauf ein genaueres Bild machen – und sich leichter für oder gegen die Medterra Produkte entscheiden.

Gut finden wir, dass der Hersteller hohe Ansprüche bezüglich der Inhaltsstoffe und Qualität der Produkte zeigt, aber in Sachen Zusammensetzung auch transparent agiert. Hier finden sich einige, innovative Artikel zu einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis und mit hohem CBD-Gehalt wieder. Auch der Service in Sachen Versand und Kundenbetreuung kann im Vergleich sehr gut punkten, sodass das Ausprobieren des Online-Shops sehr attraktiv erscheint. Die Webseite ist übersichtlich; der Geschmack der Produkte ist aufgrund des CBD Isolates sehr angenehm. Auch die Rabattaktionen mit bis zu 30% Sparmöglichkeiten stehen hier sehr vorteilhaft zur Verfügung.

Allerdings gibt es auch so manchen Punkt, den wir verbesserungswürdig finden. So sollten die Packungsbeschreibungen nicht nur auf Englisch angeboten, sondern dem deutschen Markt angepasst werden. Auch stimmen die Analysenzertifikate nicht in jedem Fall mit den Produkten überein, sodass es hier noch ein wenig mehr Transparenz zu schaffen gilt. Zudem handelt es sich um Produkte aus den USA. Hier fragen wir uns, was genau dafür spricht, die Produkte bis nach Deutschland zu transportieren – wenn es doch auch hierzulande sehr hochwertige Produkte aus Nutzhanf gibt. (Das ist unsere persönliche Meinung 🙂  Der Versand selbst erfolgt bis jetzt aus Spanien. Ein weiterer Nachteil: Da einige Produkte CBD-Isolat enthalten, ist bei diesen nicht mit dem Entourage-Effekt zu rechnen.

Trotz dieser vielen kleinen “Mängel” kann man allerdings Nachsehen mit dem Unternehmen haben. Schließlich hat es dieses erst vor wenigen Wochen auf den deutschen Markt geschafft. Wir sind uns sicher, dass die Nachteile in naher Zukunft beseitigt werden und sich die vollen Vorzüge des Herstellers noch besser genießen lassen. Im US-Shop von Medterra gibt es ein deutlich größeres Produktportfolio im Angebot, welches wahrscheinlich auch bald im deutschen Shop Einzug hält.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.